Urlaub auf der Insel Ios


Urlaub auf der Insel Ios bietet vor allem Erholung und Abschalten vom ermüdenden Alltagsrhythmus. Während meines Urlaubs auf der Insel Ios ist mir diese gewünschte Entspannung am meisten von den Sandstränden und dem kristallklaren türkisfarbenen Wasser großzügig geboten.

Wo Sie auch immer auf der Insel Ios schwimmen mögen, empfinden Sie dieses besondere, beim Urlaub benötigte Gefühl, dass Sie nämlich woanders sind, wo Sie außer sich sind und sich fehl am Platz fühlen. Sogar im Hafenort von Ios, dh. in Gialos, der sich im Schatten der malerischen Stadt befindet, das Einzige, was das obengenannte glückselige Gefühl der Verzückung vernichten kann, nämlich sich wirklich entspannen zu können, sind die oft im Sommer angekommenen Schiffen jeder Art, die sich dem Hafen annähern um Besucher auf die Insel zu bringen. So können Sie sich vorstellen, was passiert, wenn man im See von Manganari oder St. Theodoti schwimmt, nämlich in diesen zwei Stränden, die wirklich ein klein Kykladen – Paradies bilden.

Es ist sicherlich richtig, dass keiner der Strände der Insel Ios minderer Schönheit ist, erlauben Sie mir aber meine eigenen Vorlieben haben. Wenn Sie während dem Urlaub auf der Insel Ios sich dafür entscheiden, in der Gegend um den Hafen - Chora – Milopotas herum zu übernachten, die in der Vergangenheit die einzige zugängliche Bereiche der Insel Ios waren, dann würde ich Ihnen unbedingt etwas empfehlen, das Ihre körperliche Verfassung verbessern würde. Lassen Sie jegliches Verkehrsmittel stehen bleiben und beschließen Sie zu Fuß zu gehen. Die Insel Ios wird Sie auf allen Ebenen entschädigen.

Unternehmen Sie einen langen Spaziergang aus der Kapelle von Agia Irini, die am Rande des Hafens der Insel Ios liegt, bis am anderen Rand, dh am Ende des Strandes von Gialos. Steigen Sie am besten die kleinen Gassen und Treppen hinauf zur Insel Ios Chora! Gehen Sie aber vorzugsweise nicht durch die asphaltierte Straße, sondern auf die breiten Stufen hinauf, die die malerischen Höfen der Ios Häuser durchqueren. Das ist die Fahrt, auf die die Menschen und Gütern im Altertum gewiss gingen, um vom Hafenort bis auf die befestigte Ios-Stadt hinaufzugehen.


Unternehmen sie noch einen Spaziergang um die Ios Chora herum, durch die engen Gassen und Stufen die zum höchsten Punkt des besiedelten Gebietes führen, nämlich die Heilige Jungfrau Gremniotissa und sogar noch höher zur Kirche vom St. Nikolaus, dem Schutzpatron der Seeleute, die an der Spitze des Hügels von Chora dominiert. Gönnen Sie sich sowohl den Duft der mit großer Sorgfalt von den meisten Häusern auf der Insel Ios erhaltenen Blumen als auch die von den Küchen, Häusern und Restaurants entstehenden, angenehmen Gerüchen.

Genießen Sie einen Nachmittagsspaziergang durch die Gassen von Chora sobald die Sonne das blendende Weiß versüßt und ihm mit den warmen Farben des Sonnenuntergangs füllt. Wagen Sie die Strecke von Chora bis zum Strand Milopotas zu Fuß zurückzulegen. Wenn Sie nach Ihren Aktivitäten z.B. Baden, Wassersport, kühle Getränke und Essen keine Traute mehr haben, den Aufstieg wieder zurück zu Chora zu nehmen, dann lassen Sie Ihnen die Ios Busdienstleistungen mit ihren variierenden Fahrplänen bei der Rückkehr helfen.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie einen Spaziergang in den so genannten Aniksi Platz («Frühjahrplatz») machen, damit sie die Windmühlen der Insel Ios sehen können! Selbstredend müssen Sie noch einen weiteren Spaziergang in die erste kykladische Besiedlung von Skarkos unternehmen, die auf einem niedrigeren Niveau als die Stadt liegt. Die Belohnung des archäologischen Hügelortes von Skarkos für die Gestaltung, Erhaltung und Auszeichnung im Jahr 2008 war kein Zufall.

Doch findet man als Urlauber auf der Insel Ios auch noch andere schöne Besonderheiten. Seit vielen Jahren ist die Insel ein beliebtes Reiseziel für junge Leute aus aller Welt und folglich ist der Unterschied beim Durchschnittsalter der Besucher der Insel Ios sehr deutlich zu sehen im Vergleich zu anderen Inseln, in Anbetracht dessen, dass Jungen und Mädchen, ihre positive Energie auf der ganzen Insel schicken.


Es gibt auch etwas Anderes, das mich jedes Mal beeindruckt, wenn ich Ios einen Kurzbesuch abstatte. Seit Jahrzehnten, in jeder Zeit des Jahres, spielen Kinder auf dem großen Platz, immer im unteren Teil der Chora. Und es bekannt, dass wo es auch immer glückliche Kinder gibt, hat derjenige Ort eine starke Gegenwart und eine noch sichere Zukunft. Dies gilt auch für meine Lieblinge Ios, die trotz seiner geringen Bevölkerung gelingt es, auf sich selbst zu stützen und seine Gegenwart mit immer wachsenden Erwartungen für die Zukunft zu gestalten. Ich wünsche Ihnen den besten Urlaub auf Ios!

 

URLAUB AUF DIE INSEL IOS